5. Februar 2021

Zu den aktuellen Wartezeiten bei zappi und hub

Auf Social Media und per E-Mail erreichen uns derzeit zahlreiche Fragen bezüglich der Lieferverzögerungen bei zappi und hub. Wir sind uns bewusst, dass viele von Ihnen auf Ihre bestellten Geräte warten und möchten uns dafür entschuldigen.

Mit einer solchen Begeisterung, mit der zappi und hub im vergangenen Jahr aufgenommen wurden, haben wir gehofft, aber nicht gerechnet. Die extrem hohe Nachfrage, kombiniert mit Verzögerungen beim Spediteur – bedingt durch Corona – und Neuregelungen der Zollabwicklung an der UK-EU-Grenze hat diese Lieferverzögerungen zur Folge.

Dennoch: Die zugesagten Bestellungen werden wir selbstverständlich schnellstmöglich ausliefern. Trotz aller Schwierigkeiten liefern wir täglich eine große Anzahl zappi und hub an unsere Händler, Partner und Kunden.

Wir entschuldigen uns für die Verzögerungen und werden dafür sorgen, dass Sie Ihre Wallbox bald in den Händen halten – so schnell es momentan geht.

Artikel teilen